Aktuelle Zeit: 20.10.2020, 20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Felini complete
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 12:24 
Für diejenigen, die neu mit barfen anfangen wollen und es ganz einfach haben möchten... es gibt ein neues Präparat, in dem alles drin ist (außer Ballaststoffen): Felini complete. Zu beziehen bei http://futterado.de. Ich habe es zusätzlich zum EasyBarf (+ Calciumpräparat + Taurin + Salz) und bin sehr zufrieden damit. Wenn man es dauerhaft gibt, sollte man aber noch ein wenig Taurin zusätzlich geben. Ansonsten ist wirklich alles drin (Taurin auch, aber in relativ geringer Menge). :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 13:49 
Offline
Kitten

Registriert: 04.04.2009, 10:39
Beiträge: 18
Oh, prima, das ist ja schonmal super. Meinst du man kriegt sowas auch irgendwo gekauft? Also so im Laden? Ich bestelle relativ ungerne im Internet...

Taurin lasse ich mir demnächst als Pulver von meinem Vater bestellen, zur Zeit gewöhne ich ja meine Tierchen eh erstmal noch daran überhaupt ein bisschen aufgeschlossener gegenüber Alternativen zum TroFu zu sein :?, aber sie fressen Taurin-Leckerlis (ist wohl TroFu-ähnlich genug...)

_________________
Besucht doch meine kleine Stadt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 13:55 
Ich glaube nicht, dass du das so im Handel bekommst, aber du kannst ja mal nachfragen. Ich denke mal, je mehr Leute nachfragen, desto eher wird so was ins Sortiment genommen. Ich bestelle alle Barf-Zusätze im Internet. Katzenstreu auch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 19:20 
Offline
Kitten

Registriert: 04.04.2009, 10:39
Beiträge: 18
Ich finde beim Bestellen halt so nervig, dass ich garantirt auf Arbeit bin, wenn die anliefern und dann darf man wieder hinterherrennen...
Jedenfalls werde ich mal im Handel nachfragen und es dann halt wahrscheinlich bestellen und dem Päckchen nachrennen, hülft ja nüscht.

_________________
Besucht doch meine kleine Stadt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 22:41 
Kannst du's dir nicht zur Arbeit liefern lassen? So mache ich das...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 09:45 
Offline
Kitten

Registriert: 04.04.2009, 10:39
Beiträge: 18
Könnte ich mal versuchen. Hab ich halt auch noch nie gemacht, auch weil ich erst seit Anfang des Jahres ein eigenes Büro habe (arbeite an der Uni und bin im Januar endlich vom HiWi zur wissenschaftlichen Mitarbeiterin aufgestiegen). Aber eigentlich müsste das gehen, das stimmt schon.

Jedenfalls werde ich mir das alles nächste Woche genauer anschauen, übers Wochenende bin ich nicht da und ich glaube ich mag es meinem Katzensitter nciht antun, dass sie da rumprobiert. Die 3 Tage werden hoffentlich nicht Schuld sein, wenn die die beiden nicht an Rohfutter gewöhnt kriege.

_________________
Besucht doch meine kleine Stadt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 11:04 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 24.10.2006, 15:51
Beiträge: 620
Die meisten Internetshops bieten auch mit DHL oder DPD an.
Beide bieten eine Möglichkeit der Abstellungserlaubnis.
Also ich habe mal so eine Abstellungserlaubnis erteilt, und nun stellen die alles bei mir vor der Tür ab.
Da das aber mein Haus ist und dort in dem Vorbau eben sonst keiner lang oder hingeht, ist das auch unproblematisch.
Wie es mitten in der Stadt in Mehrfamilienhäuser klappt weiss ich nicht. Keine Ahnung, wo die das dann abstellen können.

_________________
LG Claudia und die Fellnasenbande

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 22:37 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Der Thread ist zwar schon älter, ich habe den Tip aber mal aufgegriffen und mir auch das Felini-Complete bestellt.
Ist ja wirklich praktisch wenn man nicht mehr für jede Portion Fleisch den Barf-Rechner schwingen muss, das hat mich nach ersten Versuchen vor 1 Jahr nämlich wieder vom Barfen abgehalten ;-)
Gibts übrigens inzwischen auch bei Zooplus!
Meine alte Dame muss zur Zeit wegen einer Magenschleimhautentzündung Schonkost essen, und ich gebe ihr dazu immer gekochtes Huhn. Da ich das ja aber wegen der fehlenden Mineralstoffe immer noch mit Hühnchen-Nassfutter abwechseln muss, welches die Prinzessin garnicht mehr gerne ist seitdem es die gekochte Frischalternative gibt, habe ich nach einem Weg gesucht das gekochte Huhn einfach zu supplementieren, sodass sie es als Alleinfutter essen kann.
Muss man bei Huhn nicht eigentlich noch Fett dazu geben?
Denn das darf sie eigentlich grad nicht essen zur Zeit...
Na ich denke n paar Wochen gehts auch mal ohne ;-)

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 08:20 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Ja, ein wenig Fett brauchen sie auch. Nun weiß ich nicht genau, ob man da nicht evtl. ein wenig Öl nehmen könnte? Und wenn ja, welches? Müsstest Du vielleicht mal googlen.

Diese Seite hier ist sehr interessant: http://www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html
Falls Du sie noch nicht kennst.

Und schau mal hier (bissi runtersrollen) - vielleicht bringt Dich das ein wenig weiter
http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernae ... stoffe.htm

Alles Gute für Gypsi!

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 10:17 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Ja, die Savannahs kenn ich noch von meinen "ersten Versuchen" :-)
Sehr praktische erste Rezepte!
Ich hab mich ein wenig informiert und nun gestern im Bioladen Hanföl gekauft. Das soll eine sehr gute Omega-3-und-6-Fettsäurezusammensetzung (ähnlich dem Lachsöl, nur nicht so stinkend, für schönes Fell) haben.
Die letzte Portion, wo ich mal ein wenig rüber gegeben hatte wurde dann etwas langzähnig gegessen. Ich werds mal mit weniger probieren, sie soll ja eh nur sehr wenig Fett bekommen erstmal.
Persönlich finde ich riecht es sehr lecker nach Nusskuchen ;-)
Das Felini ist noch auf dem Weg...

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 11:22 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Ja, schade, dass unsere Miezen nicht unseren Geschmack- oder Geruchssinn (im Sinne von gut riechen) haben. Wäre etwas einfacher, sie zufrieden zu stellen.

Aber sie lieben Baldrian (boah - müffelt gruselig *Lufthol*) und das Futter, naja - einiges find ich auch nicht grad appetitanregend duftend :wink:

Hanföl - wahrscheinlich würde Gypsi Lachöl bevorzugen, WEIL es so schön stinkt :D

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 12:44 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Nee, leider net, das hab ich ja auch noch rumstehen. Da wurde dann aber garnichts mehr gegessen früher, wenn das mal über das Almo/Porta Huhn-Futter kam, um den Fettgehalt bissl zu erhöhen.
Hehe.
Aber andere Katzen sind ja bestimmt nicht so mäkelig.
Mein Freund sagt auch immer: wenn ich verreist bin frisst die Katze alles auf was sie bekommt. Hmmmm......
Das erinnert mich an "Weinen-nur-wenn-Mutti-in-der-Nähe-ist" :-P

PS: Hast Du das beige Bett in dem Deine Miezi liegt selbst genäht oder gibts das zu kaufen? Sieht ja sehr bequem aus und ist auch nicht so winzig wie die meisten käuflich erwerbbaren Katzenbettchen.

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 13:59 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Das hab ich vor ca. 1 Jahr im FUTTERHAUS gekauft. Es ist wirklich sehr schön (und waschbar) und wird heute noch von Lilly genutzt. Miezi ist da mittlerweile weniger drin. Aber selbst mein dicker Ole, der mind. doppelt so groß ist wie die Mädels und den 3-fachen Bauch hat, quetscht sich da rein :lol: Aber er passt da nicht so ganz rein. Die Mädels sind einfach zierlicher.

Ich weiß natürlich nicht, ob es das heute noch gibt. Gesehen habe ich es nicht mehr. Warte, da steht irgendwas von Gourmet oder so drauf. Müsste ich zu Hause aber noch mal nachschauen. Vielleicht kann man ja dann mal googlen?

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 15:13 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Au ja!
Ich hab auf der Suche nach nem tollen Katzenbett für den Winter auch noch was wunderschönes entdeckt:
Bild
Leider relativ teuer, aber ich überlege, ob ich es als Vorweihnachtsgeschenk für die kalte Zeit besorge :-)
Zu bekommen unter: http://de.dawanda.com/product/5451246-gefilzte-Katzenhoehle-Zipfelbirne-Farbwahl-nach

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 15:51 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Auf Höhlen stehen meine nicht so sehr. Lilly ab und an mal, aber die beiden anderen nicht. Die müssen immer alles im Blick haben und Gelegenheit, abzuhauen, wenn ihnen danach ist :wink:

Sieht aber goldig aus!

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 17:24 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Das Felini Complete ist angekommen.
Habe auch sofort eine große Portion Hühnerbrust kleingeschnippelt und gekocht. Da das Vitamin D3 etwas hoch dosiert ist und das Taurin etwas unterdosiert im Felini, habe ich auf Rat von "Joker" im Katzenforum das Felini leicht unterdosiert, um bei dem Vitamin D3 nicht zu hoch zu kommen und habe dann noch Taurin ergänzt.

Zitat:

"bitte nicht unbedingt die angegebene Menge von "Felini complete" zum Fleisch dazu geben,
denn dann hat man einen zu hohen Wert an Vitamin D3 (Cholecalcipherol).

Nehmen wir mal an, ich mache eine Fleischportion von 130gr. fertig, so soll ich 1,6gr. vom Felini nehmen.
Ich nehme jetzt der Einfachheit halber mal 130 gr. Rindfleisch normal, nicht zu mager und nicht zu fett,
sowie vom Hersteller angegeben 1,6gr. Felini, so ergibt das ca. folgende Werte:

Energie: 55,57 %
Calcium: 83,37 %
Phosphor: 81,29 %
Eisen: 94,49 %
Jod: 96,24 %
Vitamin A (Retiol): 54,7 %
Vitamin D3 (Cholecalcipherol): 135,38 %
Vitamin E (Alpha-Tocopherol): 97,59 %

und ein Calcium/Phosphor Verhältnis von:
Ca/P-Verhältnis: 1,17

nehme ich aber die gleich Menge Fleisch und nur 1,2gr. Felini so ergibt das folgende Werte:

Energie: 55,57 %
Calcium: 62,96 %
Phosphor: 77,66 %
Eisen: 80,95 %
Jod: 72,54 %
Vitamin A (Retiol): 41,16 %
Vitamin D3 (Cholecalcipherol): 101,54 %
Vitamin E (Alpha-Tocopherol): 74,32 %

und ein Calcium/Phosphor Verhältnis von:
Ca/P-Verhältnis: 0,93

außerdem hat der beiliegende Messlöffel keine 0,8gr., sondern 0,9gr., so dass eine Waage hier unerlässlich ist.

Das ist meine Meinung zu Felini complete. Wobei ich aber sagen muss, wenn man eine genaue Waage hat und die
Berechnung genaustens durchführt (hilfreich ist hier der Kalkulator, den man bei www.dubarfst.de bekommen kann),
sicherlich ein gutes Mittel zur Hand hat, um zu barfen.


Gruß
Joker"

Habe dann das nötige Wasser gleich zum Kochen genommen und auch mit Gänseschmalz+Hanföl+Lachsöl noch etwas Fett für dass magere Hühnchenfleisch ergänzt.
Am Ende wars ein wenig viel Wasser, man kann das Wasser ja im Zweifelsfall auch noch vor der Fütterung ergänzen.
Gypsi hat es sofort gefressen! Obwohl ekliges Lachsöl drin war (hat sie früher immer nicht so gemocht, wenn ich mal das Almo nature damit aufgepeppt habe für schönes Fell).
Ich war wirklich positiv überrascht!
Der Rest wurde Portionsweise eingefroren.
Ich kann das Pülverchen empfehlen!

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 07:59 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Danke für Deine Einschätzung! :D Bin ja auch immer mal wieder am überlegen, ob ich die Ernährung von fast ausschließlich Dosenfutter auf zumindest 50/50 umstelle.

Wie zeitintensiv war es denn bei Dir? Ich z. B. hab unter der Woche keine Zeit zu kochen und son Schnickschnack. Wenn, dann nur am Wochenende.

Übrigens, auf dem Kissen steht nur Gourmet drauf. Leider keine Firma :(

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 10:50 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Ich hab mir mal die Nähmaschine meiner Schwester ausgeliehen und werde mal schauen, ob man so ein Kissen nicht mit Stoff und Füllwolle auch selbst hinbekommt.

Zu der Zubereitung:
Ich habe 1kg Hühnchenbrust kleingeschnitten = ca. 10-15 min. Arbeit. Scharfes Messer empfiehlt sich ;-)
Dann alles in einen Topf + 500mL Wasser (war zu viel, werde nächstes Mal deutlich weniger nehmen, kann man ja beim füttern auffüllen) + 50g Gänseschmalz/Lachsöl/Hanföl-Gemisch (eigentlich 10%, also 100g, aber Gypsi soll nicht so viel Fett essen zur Zeit) und dann auf niedriger Flamme ca. 30 min. köcheln lassen.
Das Öl/Fett kann man auch danach zugeben. Man kann auch Butter nehmen, wenn man nichts anderes im Haus hat.
Das ganze abkühlen lassen.
Danach 8,5 g Felini Complete statt 12,5 g (nach Jokers Empfehlung, siehe oben) reinmischen + ca. 1g Taurin (laut Savannah Cats Barf Seite)
Das ganze habe ich dann in Tagesportionen abgefüllt (à 120g Fleisch + am Ende das Wasser gleichmässig aufgeteilt) und eingefroren.
Einfach Abends vom Tiefkühler in den Kühlschrank stellen, dann ist es am nächsten Morgen aufgetaut.

Also insgesamt braucht man eigentlich nur Zeit für das Schneiden und das portionieren berechnen, denn beim Kochen und beim Abkühlen kann man ja weg gehen = ca. 30 min.
Ich hab mir vorgenommen, das einfach Abends neben dem Kochen ein Mal pro Woche zu machen.

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 10:57 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Oh, Danke! Da bekommt man also so ca. 8 - 9 Portionen raus. Eine Frage noch: sind das dann Tagesportionen oder Mahlzeitsportionen? Unsere bekommen 3 x täglich Futter. Hm, aber 3 x 120 g Fleisch? Ist zuviel, oder?

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 11:02 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
120g ist die Portion für den ganzen Tag pro Katze :-)
Allerdings müsstest Du schauen, ob das auch für Deine hinkommt.
Rechne einfach mit 30g pro kg Katzengewicht. Da kommt bei Gypsi dann eigentlich 105g raus, da sie 3,5 kg wiegt (etwas dünn zur Zeit), aber ich gebe ihr ne Portion für 4kg, soll ja zunehmen ;-)
Du kannnst die Portionen ja aufteilen :-)

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung