Aktuelle Zeit: 20.10.2020, 20:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aller Anfang...
BeitragVerfasst: 08.05.2009, 23:39 
Offline
Kitten

Registriert: 04.04.2009, 10:39
Beiträge: 18
Ähm ja, ich lebe noch und schaue auch noch immer hier vorbei.

@Drottning: Ich hab deine letzt Antwort wegen Barfen im Gesundheitsthread gerade erst gesehen. Vielen Dank für die Tipps da noch.

Also, ich will jetzt die Umstellung meiner beiden Katerchen gerne weiter voran treiben.
Ich hatte ja schonmal geschrieben, der kleine Sandor, genannt Klösschen (jetzt 18 Wochen alt), ist recht unkompliziert in Sachen Fressen, er schnuppert und belegt alles, was halbswegs essbar erscheint und er frisst auch fast alles. Tatsächlich ist er sogar bei fertigem Katzenfutter deutlich mäckeliger noch, als bei Rohfutter.

Der große Fady allerdings ist mein Sorgenkind. Bei der Züchterin gabs ja fast nur TroFu und so bin ioch schon recht froh, dass er mittlerweile Feuchtfutter frisst, am liebsten aus dem Portionsbeutelchen in Soße. Aber alles wo nicht Katzenfutter draufsteht rührt er nicht an, es ist echt als könnte er lesen :?
Okay, grundsätzlich muss ich da wohl einfach Geduld haben, weiter probieren, es ihm durch Jagen oder Verbote schmackhaft machen und hoffen, dass er außerdem vom Klösschen was abguckt.
Nur jetzt kommt das große ABER:
1. Klösschen leidet extrem unter Futterneid. Ich stelle den beiden schon immer min. 2, meistens mehr, Schälchen hin, auf die ich ihre Mahlzeit verteile, trotzdem kommt Klösschen ziemlich oft an die Schale vom Fady, fängt da an zu fressen und knurrt dabei auch richtig böse und laut und Fady läßt sich davon dann verschrecken und hört auf zu Fressen. Ich gebe Fady jetzt schon öfter mal auf der Küchenanrichte sein Fressen wo Klösschen noch nicht hochkommt oder heute auf dem Balkon mit Tür zu, aber ich bin ja auch mal arbeiten, was tue ich da? Oder muss ich da was tun? Beim Kloppen ist ja eindeutig Fady der überlegene, trotzdem läßt er sich vom Klösschen total einfach am Fressnapf verschrecken.
Womit wir auch zu 2. kämen: Fady war jetzt gerade krank, Durchfall, Erbrechen, Fieber und hat einen Tag gar nichts gefressen und jetzt geht es ihm zwar wieder besser, aber so richtig ordentlich fressen will er immer noch nicht und die Tabletten (Gastrosel) schonmal gleich gar nicht. Nu isses aber so, dass er ziemlich abgenommen hat (ich vermute schon bevor es richtig schlimm war mit seiner Krankheit, weil er schon vorher immer mal wieder wichen Stuhl hatte), er wog mal 8 kg, jetzt nur noch 6, das ist zwar wohl nicht wirklich schlimm, die TÄ hat sich jedenfalls nicht beschwert, dass er zu dünn wäre, aber er war auch mit 8 kg nicht dick, sondern eben einfach nur ein stattlicher Maine Coon Kater...
Nun ja, und weil ich überall höre, dass das mit dem Durchfall etc. beim BARFEN gleich besser wurde, würde ich ihn natürlich wirklich gerne überzeugen, dass er Rohfleisch toll findet... vor allem, weil ich auch noch ernsthaft einen Laden für Rohfütterung hier in der Nähe (in Herne) aufgetan habe, bei der TÄ lag ein Flyer rum), der ist zwar auf Hunde spezialisiert, aber für Katzen gibts da auch Sachen und die haben auch Supplements.

*seufz* Langer Reder kurzer Sinn: was tu ich nur, damit der Dicke sich barfen läßt und auch wieder dick wird?

_________________
Besucht doch meine kleine Stadt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ahrefsbot und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung