Aktuelle Zeit: 29.10.2020, 19:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katzen-Barf-Spezialisten gesucht
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 23:40 
Offline
Kitten

Registriert: 06.01.2011, 23:35
Beiträge: 1
Hallo!

Ich möchte meine Katzen gerne auf Barf umstellen, nur habe ich Angst das ich das nicht schaffen werde.

Habt ihr da einen Plan für die ganze Woche wo ihr Abwechslung beim füttern reinbringt?

Wieviel Fleisch und welche Zusätze gebt ihr?

Merkt man, wenn die Katze dann irgend einen Mangel hat?

Irgendwie ist es bei der Katze echt schwierig die zu barfen. Hat von eucht vlt. jemand einen Plan für die ganze Woche den er einstellen kann und den man als Vorgabe verwenden könnte? So richtig Litaratur zum Thema Katzenbarf gibt es ja leider nicht, das ist beim Hund viel einfacher.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke, Tamara


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 08:57 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Hallo Tamara! :D

Bin leider kein Spezialist, aber Informationen zum Barfen gibt es schon im I-Net.

Auch hier im Forum findest Du wertvolle Tipps im Bereich Raubtierfütterung. Zum Beispiel Einsteigertipps: http://www.wetterau-katzen.de/phpbb/vie ... php?t=3836

Schau mal hier: http://www.savannahcat.de/rohfuetterung.html

Auch hier wird auf einige Info-Seiten verwiesen. http://www.tierfreunde-rheinland.de/katzen-barf.htm

Ich selber barfe nicht, aber soooo schwer soll es gar nicht sein. Ich glaube, es klingt komplizierter als es ist. :wink:

Aber hier werden sich sicherlich noch einige melden. Am besten ist es, Du stellst ganz konkrete Fragen, dann ist es leichter mit dem antworten - so, wie Du es ja auch schon gtetan hast.

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2011, 19:12 
Offline
Alpha-Katze

Registriert: 10.06.2005, 20:11
Beiträge: 1321
Wohnort: Wetterau
Hallo Tamara,

vielleicht hift Dir auch dieser Link zum Thema "Neubarferin" weiter, einen Wochenplan habe ich leider noch nicht gefunden...

http://www.wetterau-katzen.de/phpbb/vie ... php?t=3523

oder diese Züchterseite:

http://blaue-samtpfote.de/barf/barf.html

Wir barfen nicht, unsere Katzen haben sich vor eingefrorenen Mäusen und Eintagstüken beim Probieren nur geekelt, und 2 unserer Katzen sind da ganz speziell...

Liebe Grüße,
Iris

_________________
Bild
Wetterau-Katzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 20:04 
Offline
Rabauke

Registriert: 25.08.2010, 11:19
Beiträge: 62
Ein guter Einstieg ins Barfen, wenn man sich das selbermischen der Zusätze noch nicht traut, bietet das vorgemischte Supplement "Felini Complete".
Ich friere meiner Katze immer Tagesportionen an Fleisch ein und gebe dann nach dem Auftauen dieses Pulver, gemischt mit etwas Wasser und Öl darüber.
Das klappt super, gefressen wird es auch und es ist nicht so viel Arbeit wie das "Komplett-Selbstbarfen".
Ich gebe allerdings etwa 2 Mal in der Woche auch hochwertiges, sortenreines Dosenfutter, um einer Mangelversorgung vorzubeugen, falls die Zusatzmischung doch nicht ganz so "complete" ist wie sie vorgibt :-)
Meiner Katze geht es sehr gut damit, sie hat seitdem keine Magenprobleme mehr.
Da sie in letzter Zeit etwas zu Verstopfung neigt (sie ist inzwischen schon 12 Jahre alt) gebe ich ihr noch 1/4 TL Flohsamenschalen mit ins Essen. Die sind geschmacksneutral, quellen im Darm und helfen beim Stuhlgang, wurde mir vom Tierarzt empfohlen.

_________________
---------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 11:26 
Offline
Kitten

Registriert: 05.05.2011, 22:57
Beiträge: 29
Hier noch ein Buchtipp:

http://www.buecher.de/shop/buecher/b-a- ... /29979595/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung