Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ratlos,bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 01.12.2014, 19:37 
Offline
Kitten

Registriert: 01.12.2014, 19:33
Beiträge: 3
Hallo alle zusammen.
Meine Katze (kastriert) war 5 Tage spurlos verschwunden am Donnerstag den 27.11.14 hat unsere Nachbarin sie in ihrem Garten in der hintersten Ecke gefunden.
Symptome der Katze:
total abgemagert,
ausgetrocknet,frisst und trinkt nicht.

Donnerstag sind wir direkt zum TA gefahren.Da bekamm sie Infusionen und AB.Blut wurde ihr entnommen,soweit alles in Ordnung ausser die Leberwerte waren etwas erhöht was laut TÄ aber daran liegen könnte weil sie längere Zeit nichts gefressen und getrunken hatte. Donnerstag nachmittag bekam sie noch mal Infusionen.Freitag bekam sie wieder morgens uns am späten Nachmittag Infusionen.Sie wurde auch geröngt.War aber unauffällig.
Samstag hat sie dann endlich mal von alleine 3 Häppchen gefressen danach würgte sie aber das Futter blieb drin.Sonntag ging es dann wieder etwas Berg ab Wasser musste mit der Spritze ins Mäulchen gegeben werden.Heute morgen waren wir wieder beim TA.Wieder Infusionen.Allerdings fiel der TÄ auf dass das linke Auge nicht so reagiert wie es eigentlich müsste und es ist auch etwas trüb.Kontrastmittel im Auge zeigte auch nichts an.Die Kleine bekam noch mal Blut abgenommen für ein grosses Blutbild wo auch auf Fip,Fiv getestet wird.Die TÄ sagte es gibt mehrere möglichkeiten was es sein könnte.Verkehrsunfall(aber keine Inneren und Äusserenverletzungen),Fip,Fiv oder Tumor.
Morgen Nachmittag sind erst die Blutwerte da.
Hat jemand noch ne Idee was es sein könnte oder jemand schon mal das selbe oder ähnliches erlebt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 11:19 
Offline
Stammkatze

Registriert: 11.04.2013, 22:28
Beiträge: 165
Wohnort: Niestetal
Erst mal herzlich willkommen, wenn auch der Anlass für Dich für den Eintritt ins Forum nicht schön ist.
Wie alt ist denn Deine Katze? Es gibt Katzen, die, wenn sie schon sehr alt sind, sich zum Sterben zurückziehen.
Gab es schon vor ihrem Verschwinden besondere Situationen, die vielleicht auf eine bereits fortgeschrittene Erkrankung hinweisen könnten? Hier kann man tatsächlich nur durch eine gute Diagnostik herausfinden, welche Erkrankung es ist.

Liebe, mitfühlende Grüße von

_________________
Bianca mit Fritz und Lisa (und natürlich unseren unvergessenen samtpfötigen Engel Tommy und Sid im Regenbogenland)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2014, 10:48 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 05.08.2006, 17:28
Beiträge: 1128
Wohnort: Sankt Augustin
Hallo Miez

das hört sich in der Tat sehr merkwürdig an.

Am ehesten haette ich erwartet das ein Blutbild Aufschluss über die Erkrankung gibt, eenn andere Untersuchungen nicht helfen.

Wenn sie in einem derart schlechten Zustand ist müsste es im Blutbild Auffälligkeiten geben.

Zumindest in die Richtung weist, in der das Problemliegt.

Spontan ist mir eine Vergiftung eingefallen. Vielleicht hat sie etwas entsprechendes gefressen.

Ansonsten wurden ja sicher alle Untersuchungen gemacht. In den Rachen geschaut ob da etwas drin steckt was am Fressen hindert?

Wir hatten mal einen Kater der Gras gefressen hatte, das blieb im Rachen stecken und er wuergte bzw. Erbrach ständig. Musste operativ entfernt werden.

Alle anderen Erkrankungen meine ich, verändern auch die Blutwerte.
z. B. Entzundungszeichen.

Das mit dem Auge könnte etwas Neurologisches sein. Aber ob eine Erkrankung aus diesem Bereich zusätzlich mit Appetittlosigkeit einhergeht?

Ich hoffe die Ärzte finden eine Ursache.

_________________
Lg Claudia

Mausi, Lina, Nico und Streuner Moritz
Bild BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos,bitte um Hilfe
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 00:59 
Offline
Kitten

Registriert: 08.03.2018, 15:22
Beiträge: 6
und was war denn ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung