Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katze zugelaufen!!!!
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 20:59 
Hallo ihr Lieben!!
Uns ist ja grade was passiert..... :shock:
Wir waren auf dem Feld spazieren und auf einmal tauchte eine Katze auf. Sie ist uns den ganzen Weg gefolgt....bis in unsere Wohnung! Jetzt ist sie hier :shock:
Ich weiß nicht, was ich davon halten oder jetzt machen soll!??!
Sowas hab ich noch nie erlebt....
Wir haben schon mehrfach die Wohnungs- und Haustür aufgemacht, sie ist hin und her, aber immer wieder in unsere Wohnung zurück.
WAS MACH ICH DENN JETZT??
Unser Plan ist folgender: Erstmal abwarten. Dann, sollte sie morgen noch bei uns bleiben, einen Aushang mit Foto im örtlichen REWE machen - der ist hier Dreh- und Angelpunkt in unserem 4000-Seelen-Ort - und den Besitzer suchen....falls es einen gibt.
Habt ihr noch Tips?
Bin für jeden Rat dankbar!!
Jetzt fahre ich erstmal zu besagtem REWE und kaufe was zu futtern für die Süsse....ich hoffe, das ist nun nicht falsch :|
Ich zähle auf euch.....liebe Grüße von
Ruby

PS: Sie liegt grade auf dem Schoß meines Freundes, hat die Augen geschlossen und schnurrt ganz genüsslich....
PPS: Sie sieht gesund aus, ist weiß mit grau-schwarz-gestreiften Rücken, hat kein Halsband, sieht sauber und nicht unterernährt (aber dünn) aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 21:22 
Offline
Alpha-Kater

Registriert: 13.11.2002, 22:20
Beiträge: 3035
Wohnort: Die Wetterau, Hessen
Hallo Ruby,

ist sie jetzt bei Euch in der Wohnung oder draußen? In der Wohnung würde ich sie nicht sofort aufnehmen. Vielleicht sucht ja draußen jemand nach ihr? Anfüttern würde ich sie erstmal auch nicht.

Die meisten Katzen sind neugierig, von daher kann sowas schon mal vorkommen. Im Urlaub haben wir solche Vorkommnisse auch schon gehabt.

Ansonsten ist das mit dem Aushang eine gute Idee - wenn sie in der Nähe bleiben sollte, mach mal ein Bild von ihr. Wir können das bei Bedarf auch gerne auf unserer Hauptseite veröffentlichen - hier fragen nämlich viele Leute aus der Umgebung bezüglich vermißter oder zugelaufener Katzen an.

Liebe Grüße,

_________________
Klaus
Bild Wetterau-Katzen- und -Forums-Sklave, Barkeeper und Mädchen für alles hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 21:59 
Hallo Klaus,
Dank dir für die schnelle Antwort!
Sie war hier drinnen und ich habe auch schon 2 Fotos von ihr gemacht.
Jetzt haben wir sie raus begleitet und ich habe ihr gesagt, sie soll nach Hause gehen....
Ich schaue später mal nach, ob sie weg ist.....
Die Fotos kann ich dir ja ggf. per Mail senden oder setze sie hier auf die Seite, damit du sie bei euch auf der Hauptseite veröffentlichen kanst. Ist ein tolles Angebot! Ich möchte ja auch, dass niemand sie vermisst und sich Sorgen macht.
LG,
Ruby


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 08:43 
Also.....als mein Freund heute Früh zur Arbeit ging, saß besagte Mieze vor der Haustür und maunzte ihn an. Sie spazierte zu uns rein als wäre es das Selbstverständlichste der Welt.
Ausser einer Zecke am Kinn habe ich nichts Aussergewöhnliches bei ihr festgestellt.
Ich lade später mal die Fotos hoch.....grade liegt die Kleine auf meinem Schoß und ich kann mich nicht von der Stelle rühren :shock:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 09:44 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.08.2005, 13:23
Beiträge: 1481
Wohnort: Nidderau
Hallo Ruby,

wir hatten im letzten Somer auch so eine "Besucherkatze" die einmal sogar eine Nacht vor unserer Haustür geschlafen hat. Wir dachten erst es wäre eine Streunerkatze, aber es stellte sich dann heraus, dass die Katze Ivy hießt und aus der weiteren Nachbarschaft ist und jemanden gehört. Diese kleine Katze ist uns auch schon durch das halbe Dorf nachgelaufen.

Also Aushang im Rewe, Anruf bei TASSO und evtl. Aushang beim Tierarzt. Ein Tierarzt kann auch feststellen, ob die Katze gechipt ist.

Vielleicht wird die Katze ja schon sehnsüchtig vermisst.

Liebe Grüße
Petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 11:46 
Habe die Katze jetzt eben vor die Tür gesetzt.
Wenn sie heute/morgen immer noch hier "rumlungert", mache ich sofort die ganzen Aushänge.....habe sie mal genauer untersucht und mehrere Zecken gefunden....teils ganz frische, teils schon vollgesaugt....und da Zecken ja 4-10 Tage auf Katzen bleiben um sich sattzufressen (*bäh*), müssen einige schon lange da sein und ich denke doch mal, wenn es einen Katzenbesitzer gäbe, wäre ihm das doch aufgefallen...oder?
Was meint ihr?
Hier bei uns auf dem Feld gibt es einige Streuner, die von den Anwohnern durchgefüttert werden...ob "unsere" auch so eine ist....*grübel* :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2007, 08:43 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 18.10.2006, 22:46
Beiträge: 280
Ruby hat geschrieben:
...und da Zecken ja 4-10 Tage auf Katzen bleiben um sich sattzufressen (*bäh*), müssen einige schon lange da sein und ich denke doch mal, wenn es einen Katzenbesitzer gäbe, wäre ihm das doch aufgefallen...oder?


Auffallen und Absammeln ist ja leider nicht das Gleiche :wink: .

Ich bin letztes Wochenende umgezogen (nach Thüringen in eine kleines Dorf) und mitten im Kistenschleppen stand auf einmal ein kräftiger, munterer Kater in meiner neuen Küche und wollte gerne bleiben. Zufällig wußte ich, dass er nur eine Tür weiter wohnt.... Er hat mich übers Wochenende noch diverse Male besucht und so getan, als würde er woanders weder Fressen noch menschliche Zuneigung bekommen - dabei habe ich doch morgens zugeschaut, wie die Nachbarin ihn zum Füttern nebenan reingeholt hat! :twisted:

Daher wäre ich bei der Frage herrenlos oder nicht sehr vorsichtig....
Aushänge mit Foto sollten aber in einem kleinen Ort Klarheit bringen.

Liebe Grüße,

Ilse

_________________
Unvergessen: Kater Max, 1988-2007.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2007, 10:33 
Ilsebilse hat geschrieben:
Auffallen und Absammeln ist ja leider nicht das Gleiche :wink: .


Da hast du natürlich recht....

Wir lassen die Katze nun nicht mehr zu uns in die Wohnung rein. Wenn sie draussen sitzt, bekommt sie Streicheleinheiten und auch mal ein Leckerechen, aber mehr nicht.
So gut genährt und gepflegt wie die aussieht, kann die eigentlich kaum ein Streuner sein.....
Nichtsdestotrotz werde ich heute noch Aushänge machen, um Gewissheit zu haben.

Danke für eure Tips!

Lieben Gruß,
Ruby


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 19:35 
Offline
Kitten

Registriert: 27.04.2007, 16:13
Beiträge: 9
was ist den aus der katze geworden???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 10:34 
Keine Ahnung :?
Nachdem wir sie nicht mehr bei uns in die Wohnung gelassen haben, ist sie noch 2-3mal aufgetaucht und danach nie wieder.....
Aber wir haben von verschiedenen Nachbarn gehört, dass sie auch in den vergangenen Jahren von einer Katze Besuch hatten, auf die die Beschreibung voll passt. Ich vermute also, es ist entweder eine Streunerin, die sich von Haus zu Haus hangelt 8) oder eine Hasukatze, die sich ab und zu bei anderen Leuten Streicheleinheiten und Leckerchen abgreift.
Ich hoffe einfach, dass es ihr gut geht.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung