Aktuelle Zeit: 20.07.2019, 07:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tretelnde Katze
BeitragVerfasst: 12.04.2012, 09:06 
Offline
Stammkatze

Registriert: 26.04.2005, 17:45
Beiträge: 132
Wohnort: BW
Hallo Leute

So,ich hab mal eine Frage,unter Euch sind doch solche Experten. :D

Es geht um die Mia,sie tretelt ganz extrem.
Zum Beispiel abends wenn wir ins Bett gehen.Ich sag zu ihr dann:komm hoch ins Bett schlafen.
Sie geht dann zu dem Platz wo sie schläft und tretelt ganz arg,oder abends leg ich oft einen Teppich über meine Füsse,da ich immer friere und unten ist ja dann viel übrig,da legt sich die Mia dann drauf,aber bevor sie sich hinlegt tretelt sie auch wieder ganz arg,das ist sooo süß,aber warum macht sie das?

Ich kenne das nicht so ein Verhalten.

Ich hatte ja die Tobi,die machte das nicht und der Bosso auch nicht und ich wüste gerne warum sie das macht.
Ist sie vielleicht zu früh von der Mutter weggekommen oder ist das halt so eine Eigenart von ihr. :lol:

Ich finde das voll süüß :wink:

_________________
Liebe Grüße
Carmen
mit Bosso & Mia und Engelchen Tobi-Dame *11.03.1998 + 18.10.2011
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2012, 09:18 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 09.05.2007, 12:13
Beiträge: 243
Hallo Carmen,

ich habe mal gehört, das man das Milchtritt nennt. Die Katzen machen das als Babys bei der Mutter beim Saugen, dadurch wird der Milchfluß bei der Mutter angeregt. Wenn sie es im Erwachsenenalter machen, geht es ihnen sehr gut.

LG

Silke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2012, 09:36 
Offline
Stammkatze

Registriert: 26.04.2005, 17:45
Beiträge: 132
Wohnort: BW
Silke mit Tom und Pia hat geschrieben:
Hallo Carmen,

ich habe mal gehört, das man das Milchtritt nennt. Die Katzen machen das als Babys bei der Mutter beim Saugen, dadurch wird der Milchfluß bei der Mutter angeregt. Wenn sie es im Erwachsenenalter machen, geht es ihnen sehr gut.

LG

Silke



Wow toll,dann gefällt es ihr bei mir bestimmt.:D
Allso ist das wie ein Liebes beweis an mich :oops:
Ich liebe sie auch ganz arg.

Sie hatte es auch bestimmt vorher nicht besonders gut.Als sie bei mir ankam verkriechte sie sich 2 Wochen in der Kratzbaumhöhle und ging ständig auf meinen Bosso los.Wenn man sie streicheln wollte hat sie nach einem gehauen und sie war soo dünn die Süße :? Fand ich zumindest.
Konnte sie nicht wiegen,da sie ganz scheu war am Anfang aber ich schätze sie hatte vielleicht 3,5 Kilo und sie ist eine Britin,die sind eigentlich kräftiger.
Jetzt wiegt sie so 4,2 Kilo und hat auch schon die typischen Britenbacken bekommen,das finde ich toll. :D

Danke danke für deine Antwort. :D :)

_________________
Liebe Grüße
Carmen
mit Bosso & Mia und Engelchen Tobi-Dame *11.03.1998 + 18.10.2011
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2012, 10:21 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.08.2003, 07:12
Beiträge: 628
Wohnort: Hamburg
hallo Carmen

also das Treteln macht mein Willy auch - soweit ich weiß, ist es ein Zeichen, dass sich die Miezen dann sauwohl fühlen. :D

_________________
Liebe Grüße Angi

Bild

Meine beiden Mädels immer im Herzen.

Wer mehr von uns erfahren möchte, kann das auf unserer HP nachholen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2012, 10:30 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Genau, Katzen fühlen sich dann sehr sehr wohl, wenn sie das machen. Man kann es auch als eine Art Liebesbeweis sehen. Ursprünglich ist es der sogenannte Milchtritt. Und der wird ja nur bei der Katzenmama angewandt, die von den Katzenbabys "geliebt" wird. Hm, irgendwie sind wir ja auch alle Katzenmamas, oder? :wink:

Die Mia scheint total bei Euch angekommen zu sein. Und es gefällt ihr scheinbar gut. Das freut mich für Euch und für Mia :D

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung