Aktuelle Zeit: 20.07.2019, 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 09:00 
Offline
Rabauke

Registriert: 02.06.2007, 19:34
Beiträge: 54
Moin da draußen !

seit ein paar Tagen ist Samati auf einmal extrem anhänglich geworden.
Finde ich ja eigentlich prima, ist zeitweise sogar nervig, weil sie vorher eben nicht so extrem war, z.B. kaum sitze ich am PC kommt sie auf den Schreibtisch und startet ihr 'Programm', läuft mir ständig hinterher (fast wie ein Hund) .....

Samati quasselt auch sehr viel, in allen erdenklichen Varianten.
Das hat sich auch gesteigert.

Köpfchen geben, von einem Vorderpfötchen auf's andere oder ein Vorderpfötchen hochziehen.....

Im Prinzip, wie gesagt positiv, wenn man sich an ihr verändertes Verhalten gewöhnt hat.
Doch, hat das einen Hintergrund, der evt. gar nicht mal so positiv ist ?

Für Informationen hierzu würde ich mich freuen !

Grüße Taline.

_________________
Herzliche Grüße aus Hannover von Taline & Samati !!

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 09:45 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Hallo Taline!

Was für einen negativen Hintergrund sollte das haben? Meinst Du, dass sie krank sein könnte?

Wenn sie gut frisst, spielt, normal aufs Klo geht und auch da alles i. O. ist, würde ich das nicht unbedingt annehmen. Aber Du kannst ja vorsichtshalber einen TA-Check machen lassen.

Ist sie kastriert? Wenn nicht, kann es auch eine Rolligkeit sein. Dann wird es Zeit für eine Kastration. Ständige Rolligkeit ist gesundheitsschädigend für die Katze.

Ist sie Freigänger? Wenn ja, dann ist es ihr vielleicht draußen zu ungemütlich und sie widmet Dir nun mehr Zeit :wink:

Wenn alles okay ist, genieße die Zeit mit ihr, wo sie so anhänglich ist. :D

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 10:08 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 09.05.2007, 12:13
Beiträge: 243
Hallo Santine,

was genau meinst du mit einem negativen Hintergrund?
Ist ihr Freßverhalten verändert, oder geht sie anders aufs Klo?

Wenn sonst nichts auffälliges ist, genieße diese Phase einfach, es kommt bestimmt auch wieder eine andere Phase. Ist halt wie bei uns Menschen auch.

LG

Silke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 10:10 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 09.05.2007, 12:13
Beiträge: 243
Sorry weiß gar nicht wie ich auf Santine komme. Ist bestimmt eine Weihnachtsdemenz :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 10:13 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 05.10.2004, 20:20
Beiträge: 524
Wohnort: Hannover
Unsere beiden sind eigentlich immer sehr schmusig und anhänglich, aber mir kommt es während der kalten Jahreszeit immer so vor als steigere sich dieses noch. Auch je älter sie werden um so kuscheliger werden sie ...
Wenn sie ansonsten "normal" ist, würde ich mir keine Sorgen machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 10:42 
Offline
Rabauke

Registriert: 02.06.2007, 19:34
Beiträge: 54
Hallo an alle Antworten !

also Samati ist kastriert, reine Wohnungskatze und seit ca. 4,5 Jahren bei uns.

Ja, mit negativ meinte ich schon irgendwie krank....

Anfang dieser Woche wollte sie nur 'verzögert' fressen, will heißen bis der Napf leer war konnte es schon mal 2 Stunden dauern (Fressen von Carni, das verfüttern wir schon seit längerem, weil sie das Billigfutter nicht mehr wollte)
Mittlerweile haut sie alles wieder innerhalb ein paar Minuten weg, wie sonst auch.
Toilette ist auch normal.

Das mit der Weihnachtsdemenz geht - sollte die Welt morgen nicht untergehen - ganz bald wieder vorbei, ganz sicher :lol:

Das mit der kalten Jahreszeit kann ich auch gut nachvollziehen.

Ich wollte einfach nur mal nachfragen, ob Euch das auch bekannt vorkommt.

_________________
Herzliche Grüße aus Hannover von Taline & Samati !!

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2012, 20:37 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 05.08.2006, 17:28
Beiträge: 1128
Wohnort: Sankt Augustin
Hallo Taline,

bei unseren Miezen ist das immer sehr unterschiedlich. Gelgentlich können sie vom schmusen nicht genug bekommen, dann wieder Phasen, wo sie gar nicht anhänglich sind.

Bin auch noch nicht dahinter gekommen woran das liegen mag.

Bei drei Miezen kann das anstrengend werden, wenn alle drei gleichzeitig ihre Schmusephase haben ;-)

_________________
Lg Claudia

Mausi, Lina, Nico und Streuner Moritz
Bild BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2012, 16:32 
Offline
Rabauke

Registriert: 02.06.2007, 19:34
Beiträge: 54
Hallo Euch Allen !

Danke für Eure Antworten !

Euch ein schönes Weihnachtsfest und für 2003 alles Gute

Taline.

_________________
Herzliche Grüße aus Hannover von Taline & Samati !!

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 09:59 
Offline
Kitten

Registriert: 05.12.2012, 12:08
Beiträge: 35
Wohnort: Herten
Hallo Taline :-)

Ich kenne das, nur ein bisschen anders. Meine kleine Kira ist seitdem sie kastriert ist auch sehr anhänglich. Vorher war sie eher die Zurückhaltende inzwischen springt sie wie einem Papagei ihrem "Papa" auf die Schulter(Partner). Sie kommt mir irgendwie rollig vor, denn da war sie ebenfalls sehr anhänglich.
Sie ist sehr energiegeladen, klettert die Türen rauf und nuckelt immer(Kuhtritt). Sie macht manchmal nur Unsinn um aufmerksamkeit zu bekommen. Ich muss zugeben manchmal ist es eine nervige Angelegenheit weil es immer zu einem SUPER ZEITPUNKT passiert, aber ich denke mir "Lieber so, als alleine im Körbchen o.ä."
Meistens machen wir auch Familienkuscheln. Mein Freund und ich sitzen auf der Couch, er (von vorne gesehen) links und ich rechts und unsere kleinen in der Mitte :D

_________________
Mein kleiner Leon, pass gut auf mich auf..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung