Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kratzbaum Madrid
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 19:39 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Hallihallo liebe User!

Nun habe ich den Gutschein eingelöst, für einen Deckenspanner und der Farbe Platingrau.

Jetzt wollte ich von euch mal hören, was Ihr so zu dem sagt? Ich weiß sehr wohl, dass z.B. die von Katzenglueck.de besser sein mögen, so viel Geld habe ich leider aber (noch) nicht.

Würde gerne ehrliche Meinungen hören, Link stelle ich gleich ein.

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 19:41 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Das hier ist der Link:

http://www.zooroyal.de/katzen-shop/krat ... 70-cm.html

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 20:18 
Offline
Alpha-Kater

Registriert: 13.11.2002, 22:20
Beiträge: 3035
Wohnort: Die Wetterau, Hessen
Hallo Kimberly,

der Kratzbaum selbst ist schön und abwechslungsreich gestaltet. Was die Stabilität angeht - Stämme mit nur 9 cm Durchmesser, das wird wackeln. Da es aber ein Deckenspanner ist, hält sich das vielleicht in Grenzen, denn der Gegendruck wirkt sich da positiv aus.

Von Plüschbezügen halte ich persönlich nicht so viel, die werden u.U. nach einer Zeit unansehnlich - je nachdem, wie sich Herr Jimmy dran vergreift. ;) Bezüge aus teppich-ähnlichem Material sind da langlebiger.

Was Du einfach im Lauf der Zeit beobachten musst, ist die Qualität der Sisal-Umwicklung. Ob's hält (d.h. überall solide verklebt ist) und ob das Sisal-Material stark genug ist, täglichen Krallen-Wetz-Orgien zu trotzen.

Da Du es schon erwähnst, all diese Dinge sind bei den Katzenglück-Bäumen einfach Bombe. Die halten ewig. Wir haben schon sehr lange zwei davon und sind super zufrieden. Natürlich weiß ich, dass man als Schülerin nicht unbedingt das nötige Budget hat.

Als Abenteuer- und Kuschel-/Ausguck-Platz sieht der Baum jedenfalls toll aus. Du musst mal berichten, wenn er eingetroffen ist, wie er von Jimmy angenommen wird, und Bilder posten. :)

Viele Grüße,

_________________
Klaus
Bild Wetterau-Katzen- und -Forums-Sklave, Barkeeper und Mädchen für alles hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 21:41 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 12.07.2010, 00:20
Beiträge: 897
Wohnort: NRW
Huhu Kitty,
da wird sich dein Jimmy aber freuen das er was zu klettern hat und seine Krallen auch mal wetzen kann. Über Qualität kann man bekanntlich immer streiten, aber ich sehe es eher so: Es erfüllt seinen Zweck und wenn er nicht so lange hält ist es eben Pech und man muss dann zu gegebener Zeit eben einen neuen holen. Wenn man immer so könnte wie man möchte...manchmal geht es nun mal nicht anders und kann eben nicht Unmengen an Geld ausgeben.
Also ich finde den Kratzbaum gut und erfüllt seinen Zweck :wink:

_________________
LG Crissi
-----------------
..wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin..
Bild
Taps im Herzen geb. 21.7.2006 gest.17.2.2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 08:07 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Hallo Kitty!

Also ich finde den Kratzbaum auch sehr schön und abwechslungsreich. Und Platingrau ist mit Sicherheit die bessere Farbe. Da sieht man das Gesabber und Geklecker von Katzen nicht so drauf :wink: Meine eigene Erfahrung.

Ich denke auch, durch die Deckenspannung wird es nicht ganz so wackelig. Wie groß und wie schwer ist Jimmy denn inzwischen? Zur Not musst Du halt noch eine zusätzliche Wandbefestigung anbringen (Mit einem Seil und einem Haken in der Wand, damit er nicht so kippelt).

Und Crissi hat Recht. Manchmal geht es halt nicht so wie man gern möchte. Aber Jimmy wird das egal sein. Er freut sich bestimmt sehr. Mach mal Bilder und berichte, was Jimmy zu seinem neuen Kratzbaum sagt, wenn er steht!

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 09:21 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 05.10.2004, 20:20
Beiträge: 524
Wohnort: Hannover
Mir persönlich wäre zu viel "Gedöns" dran, was nach meiner Erfahrung meistens kaum genutzt wird.
Aber der Baum ist mir generell zu "verbaut", dh. keine wirklich langen Säulen zum strecken. Und naja, von der Haltbarkeit und Stabilität mal abgesehen.
Bei meinen beiden würde der nicht lange halten, wenn die mit Karacho daran hochjagen und toben. Allerdings kenne ich Deinen Jimmy ja nicht ;-) ...

Sorry, aber Du wolltest ja unsere ehrliche Meinung hören :oops: :
Warum fragst Du eigentlich erst nach anderen Meinungen, wenn Du den Baum schon gekauft hast?
Meiner Meinung nach haben die stabiler verabeitete Bäume in der Preisklasse (und auch darunter) zu denen ich Dir eher geraten hätte alleine schon weil das Design "standhafter" wäre ...

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 13:51 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Ich wollte einfach nur die Meinung hören, nur so. Ich bin mit dem vom Bild her nämlich sehr zufrieden, und der Kleine (inzwischen 6,5 Kilo schwer!) braucht mal einen Kratzbaum.

Aber danke für eure Meinungen, weitere sind natürlich erwünscht!

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 13:52 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Und natürlich werde ich Bilder posten! :D

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 13:58 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Oha, 6,5 kg ! :shock:

Na, dann sichere den Baum wirklich gut ab, Kitty. Denn das ist schon ein ganz schönes Gewicht. Und es wäre schlimm, wenn der Baum kippen würde. Jimmy könnte sich verletzten und auch andere Dinge im Zimmer könnten kaputt gehen. Dein Vater kann den Baum sicher mit 2 Seilen oder so zusätzlich sichern. Ich würde es zumindest nicht ausprobieren, ob was passiert oder nicht. Denn so dick sind die Säulen ja wirklich nicht und das bedeutet in der Regel weniger Standhaftigkeit.

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 14:22 
Offline
Rabauke

Registriert: 23.01.2011, 08:10
Beiträge: 68
Wohnort: Hamburg
Hallo,

ich hatte früher auch mal so einen ähnlichen Baum - und einen ziemlich wilden Kater :lol:
Wir habe an der oberen Plattform Metallwinkel (waren nicht mal groß) angebracht und die an der Wand befestigt - war eine einfache und schnelle Sache - aber sehr wirkungsvoll.

_________________
Tschaui


Geli mit Püppi + Kessy - Daisy + Zwergi immer im Herzen


http://geliswirbellose.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2011, 12:39 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.08.2009, 10:42
Beiträge: 89
Hallo,

wir haben einen ähnlichen Kratzbaum. AUch mit drei Säulen und deckenhoch. Kann mich bisher überhaupt nicht beklagen. Hält bombenfest, auch wenn meine zwei sich da wie verrückt hoch- und runterjagen :wink:
Es ist aber wichtig, dass man immer mal wieder kontrolliert, dass das Gewinde sich nicht gelockert hat - da wirken ja wahnsinnige Kräfte, wenn so Fellmonster darüber heizen 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2011, 19:40 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Ja...

Mein Vater wird das wohl nicht machen können... :cry:

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 08:04 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Warum nicht? Vielleicht gibt es einen erwachsenen Freund, der einen Winkel an Decke und Kratzbaum anbohren kann?

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 14:41 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Mein Vater lebt nicht mehr...
Aber das ist ein anderes Thema.

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 14:43 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
Nachher holen wir den übrigens von der post ab, den Kratzbaum! Gestern waren wir nicht da als er kam... :(

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 16:50 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Oh, das tut mir leid. Ich wollte nicht in alten Wunden rühren. Bitte entschuldige, Kitty.

Aber vielleicht gibt es ja jemanden, der Euch dabei helfen kann. Und dann drück ich Dir mal die Daumen, dass Ihr den Kratzbaum heute in Empfang nehmen könnt. Ist wahrscheinlich noch ein Stück Arbeit, ihn zusammen zu setzen. Aber das schafft ihr schon :wink:

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 16:58 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 12.07.2010, 00:20
Beiträge: 897
Wohnort: NRW
Na ja, sooo schwer ist es doch gar nicht ein paar Löcher zu bohren und Dübel rein...und Kratzbaum dran sichern. Dazu bedarf es doch keinen "Mann" ..schaka...selbst sind die Frauen :lol: :lol:

_________________
LG Crissi
-----------------
..wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin..
Bild
Taps im Herzen geb. 21.7.2006 gest.17.2.2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2011, 07:44 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 31.01.2010, 18:00
Beiträge: 627
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide
@Mikesch:
Ist ja nicht schlimm konntest du ja nicht wissen, das mit dem aufbauen haben wir auch geschafft :D

@Felix2010:
Richtig! :D

_________________
Liebe Grüße
Kimberly & Das hippelige Fellnäschen Jimmy

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2011, 08:29 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.12.2009, 12:16
Beiträge: 2338
Wohnort: Bremen
Und? Was sagt Jimmy zu seinem neuem Kratzbaum? Wie wäre es mit einem Foto? :wink:

_________________
Liebe Grüße
Meike mit den Stubentigern Ole, Polly, Maya, Nico, Lasse und meinen Pflegis Moritz, Emma und Hasi
Unvergessen: meine Sternchen Miezi +23.11.2011 und Sternchen Lilly +22.12.2014 und Sternchen Minka +11.03.2016
Bild BildBildBild
Eine Katze hört gern, wenn du sie rufst. Sie sitzt in einem Busch nur einen Meter entfernt von deinem Schuh - und lauscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung