Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 14:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2005, 09:54 
Offline
Stammkatze

Registriert: 11.07.2005, 09:24
Beiträge: 178
Hallo,

ach ja, das leidige Thema Katzenstreu... :| , da kann man echt noch 100 weitere Threads eröffnen...

Ich benutze ja auch das CBÖP und empfinde diese Streu als das "geringste Übel", mehr aber auch nicht :| . Sobald es etwa 10 Tage im Klo weilt, haben Lilly und Berio nach jedem Pipigang einen eklig schleimigen, schmierigen Film an ihren Pops und an den Hinterbeinen, der - wenn ich es nicht abwasche - irgendwann zu Beton antrocknet. Mal abgesehen von all dem Staub, den die Streu irgendwann produziert...

Jetzt war ich gerade kurz davor, mal Simones Streu zu testen und...aaarrrggghhhh....

Ich habe jetzt noch eine Sorte entdeckt, die hier noch gar nicht genannt wurde, soweit ich sehe: BREEDERS CHOICE, Pellets aus Recycling Papier.
Hat damit jemand von Euch schon mal Erfahrungen gemacht? Wie immer bei diesen Streudiskussionen, gehen die Meinungen dazu in anderen Foren meilenweit auseinander - manche loben es in den Himmel, andere wollten es nicht geschenkt haben.

_________________
Liebe Grüße, Michaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2005, 12:39 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 03.01.2005, 19:47
Beiträge: 515
Wohnort: Zentralschweiz
Michaela hat geschrieben:

Ich habe jetzt noch eine Sorte entdeckt, die hier noch gar nicht genannt wurde, soweit ich sehe: BREEDERS CHOICE, Pellets aus Recycling Papier.
Hat damit jemand von Euch schon mal Erfahrungen gemacht? Wie immer bei diesen Streudiskussionen, gehen die Meinungen dazu in anderen Foren meilenweit auseinander - manche loben es in den Himmel, andere wollten es nicht geschenkt haben.


Hallo Michaela,

soweit ich weiß ist das Breeders Choice keine Klumpstreu, das finde ich dann nicht so praktisch. Genau wie das "Seealgenstreu" was es im Luckyland gibt, das kommt bei uns einfach nicht in Frage...

lg, vera

_________________
If you give a penguin a cookie it will want a glass of milk...(damn greedy penguins)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2005, 22:25 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.03.2005, 20:23
Beiträge: 90
Wohnort: Wuppertal
Hallo zusammen,

"ich" befinde mich auch gerade in einer Versuchsreihe zum Thema "Katzenstreu ohne Bentonit und so'n Gedöns"... Allerdings wage ich auch Versuche mit nicht klumpenden Streus.
Hier mal meine bisherigen Erfahrungswerte:

- Cats Best Öko Plus : Kennt hier wohl jeder, brauche ich mich nicht groß drüber auslassen. Meine Erfahrungen sind identisch mit den Euren (fängt nach einiger Zeit an zu stauben und zu schmieren; die Katzen sind nur medium begeistert...). Kann man halt mit leben, begeistert aber nicht.

- Clump 'N Flush: wurde in der letzten Versuchsaufstellung von den Katzen deutlich bevorzugt, riecht mir persönlich zu süßlich, ist aber auch egal, da nicht mehr zu bekommen... *schnüff* :wink:

- felight: Streu aus Papier-Pellets, klumpend. Nun ja... Wurde nur wenig benutzt, hauptsächlich von Yoshi - und der hat das Verscharren generell Kahal überlassen. Nachdem wiederholt nicht zugescharrte Haufen gefunden wurden, habe auch ich kapiert, dass die Katzen das Streu nicht mögen und es nun entsorgt. Klumpt nicht sooo toll (da die Pellets sehr groß sind), man braucht eine sehr großlöchrige Schaufel, um die Klumpen zu entnehmen ohne zu viel "sauberes" Streu mitzunehmen. Und beim Schütteln zerfallen die Klumpen leicht. "Benutztes" Streu färbt sich blau - "Hygienekontrolle"... nette Idee, rettet es aber auch nicht. Ist bei mir durchgefallen.

- Gimpet Streu mit Kohlekern: durchgefallen! Ebenfalls sehr große Pellets, klumpen sehr schlecht, zerfallen sehr leicht, "panieren" kaum, mag ich nicht - die Katzen auch nicht.

- Catsan sensitive naturelle: nicht klumpendes Holzstreu, wurde von den Katzen fast ausschließlich für das kleine Geschäft genommen und da auch nicht mit großer Begeisterung. Fängt schnell an zu stauben und wurde bei mir nach nicht mal 2 Wochen komplett entsorgt.

- Breeders Choice: wird aktuell (seit heute) getestet, Bericht folgt. Aus Papier, ob es klumpt, weiß ich gerade nicht so genau... Große Pellets!

- Swheat Scoop: seit heute im Versuch. Hatte Zettel als Beilage "Wir haben Verbesserungen durchgeführt, sollte es am Boden klumpen, muss mehr Streu eingefüllt werden..." Mal sehen.

- Diana Öko Streu: seit heute im Versuch; scheint mir CBÖP unter anderem Namen zu sein?

Sobald ich auf etwas Neues stoße, werde ich die Liste erweitern... :wink:

Bisher ist noch kein einziges Streu ohne Bentonit auf richtige Begeisterung gestoßen - weder bei mir noch bei den Katzen. Gott sei Dank sind sie sehr unkritisch, was den Wechsel des Streu anbelangt und zeigen ihren Unmut höchstens durch nachlässiges Verscharren. Auf die Idee, mir drastischere Unmutsbezeugungen zukommen zu lassen, kommen die Süßen zum Glück nicht!

LG

Christina


Zuletzt geändert von Trillian am 18.07.2005, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2005, 00:09 
Huhu Michaela,

unter meinen getesteten Streus war auch eins aus Recyclingpapier. Schneller ist bisher nur das Filou durchgefallen bei den Cats - bei mir allerdings auch, da nicht-Klump-Streu. Häufchen werden nicht verscharrt, man geht nur wenn es gar nicht mehr anders geht... aber vielleicht setze ich es ein wenn wir mal ein Außenklo haben um die Cats dazu zu bringen das vorzuziehen... :| (nicht ganz ernst gemeint....)

LG Judith


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2005, 22:47 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.03.2005, 20:23
Beiträge: 90
Wohnort: Wuppertal
So, wie versprochen - die neusten Erkenntnisse aus meinem Versuchslabor:

Der Aufbau steht ja nun seit einer Woche...

- Breeders Choice: Näää, braucht man nicht! Klumpt in der Tat nicht, wird von den Katzen nur im Notfall oder zur Reviermakierung benutzt (so eklig ein Streu auch sein mag, EINMAL muss Kater ja rein machen... :roll: ) und die Geruchsbindung bei Häufchen kann man auch vergessen. Irgendwie hieß es doch auch, dass feuchtes Streu sich dann "auflösen" und an den Boden sacken soll... aber davon ist nichts zu sehen. Mag ich nicht, mögen die Katzen nicht - der einzige Vorteil ist, dass es kaum in der Wohnung verteilt wird. Das hält sich aber inzwischen bei sämtlichen Streus in Grenzen, seitdem ich anstelle der überteuerten Plastikvorleger die günstigen Fußmatten (gerippt) vom OBI verwende.

- Diana Öko Streu: kann man mit CBÖP vergleichen. Inwieweit sich nach längerem Gebrauch das Streu auch hier in Staub verwandelt, kann ich noch nicht sagen- die Katzen benutzen es so gut wie nie. Da wird dann noch eher das Klo mit Breeders Choice benutzt. Auch eine deutliche Aussage...

- Swheat Scoop: Dieses Streu staubt nicht nur, nein, es STAUBT! Trotzdem ist es der momentane Favorit bei meinen Katzen! :shock: Und ich muss sagen - wenn es nicht so STAUBEN würde, wäre es auch der meine. Es klumpt sehr gut, die Klumpen zerfallen kein Bisschen, der Eigengeruch ist angenehm... gut, der Verbrauch ist nicht wirklich gering - aber das ist ja wohl normal, wenn 4 Katzen sich wie die Irren nur auf 1 Klo fixieren... Daran mag es auch liegen, dass manchmal die Geruchsbindung versagt - ich bin halt 10 Stunden außer Haus - in der Zeit besuchen alle Katzen mehrmals dieses Klo - da kann man nun auch keine Wunder erwarten. Im Großen und Ganzen bin ich von diesem Streu positiv überrascht, auch wenn es etwas schwerer ist als das Clump, .... wenn es doch nur nicht so STAUBEN würde...!!! (Hier bringt Besprühen mit Wasser übrigens mit der Zeit etwas Besserung...)

Für die nächste Runde wartet jetzt das Streu vom Vegan-Versand (ja, ich nehme begierig alle Hinweise auf :wink: ) auf seinen Einsatz. Außerdem habe ich das Streu von Aras bestellt - aber der Vertriebsmensch ist wohl zu blöd, um eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter zu hinterlassen, damit ich ihn zurückrufen kann... :roll: Von dieser Art des Vertriebs bin ich ja nun nicht wirklich begeistert - ich sehe mich schon beim Teechen in meiner Stube sitzen und ihm zum 10ten Mal erklären, warum er mit seinem Futter nicht bei mir landen kann...

Habt Ihr noch weitere Tipps, was ich ausprobieren könnte?

LG

Christina

Und an dieser Stelle nochmals an groooßes Lob an meine wirklich sehr geduldigen Katzen, die diese Experimente ohne Protest mitmachen! Hach, ich habe schon tolle Schätze! :D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2005, 00:42 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 24.03.2005, 18:09
Beiträge: 524
Wohnort: Berlin
hallo christina,

Zitat:
Außerdem habe ich das Streu von Aras bestellt - aber der Vertriebsmensch ist wohl zu blöd, um eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter zu hinterlassen, damit ich ihn zurückrufen kann...


hatte ne freundin von mir gerade probiert, fängt nach relativ kurzer zeit an einen ekeligen schmierigen film im kaklo zu hinterlassen....

lg, katja

_________________
Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2005, 08:34 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.03.2004, 18:06
Beiträge: 3560
Hallo Christina,

spitze ... du bekommst die Medaille fürs Katzenstreu-Testen :D! Ich habs immer noch nicht auf die Reihe gebracht mir das vom Vegan-Versand zu bestellen :oops:. Ich warte auch glaub ich noch, bis das Juli-Gehalt eingetroffen ist :oops: ....

Aber Sweat N Scoop probiere ich dann nicht .... Gizmo hustet ja schon beim Cats Best-Klo ....

_________________
Lieben Gruß
Simone mit Tiger (geb. 2010)

und mit den Engeln im Herzen
Gizmo *24.09.2002 - +20.01.2017 - malignes Lymphom
Simba *20.08.2001 - +15.01.2017 - Aortenthrombus
Grisu *05/2003 - +30.05.2016 - unbek. Todesursache
Gypsi *24.09.2002 - +03.01.2012 -  Bauchspeicheldrüsentumor
Bazi *03/2000 - +02.08.2003 - FeLV
Mogli *05/2002 - +11/2002, FIV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2005, 08:45 
Offline
Alpha-Katze

Registriert: 10.06.2005, 20:11
Beiträge: 1321
Wohnort: Wetterau
Hallo zusammen,

Zitat:
du bekommst die Medaille fürs Katzenstreu-Testen


Genau, und diese Testergebnisse kommen dann in die Infothek! :wink:

Liebe Grüße von
Iris, deren Katzen am allerliebsten auf die Toiletten mit Catsan-Klumpstreu gehen... :oops:

_________________
Bild
Wetterau-Katzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2005, 01:25 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 05.04.2004, 03:19
Beiträge: 679
Wohnort: Dortmund
Hallo Simone,

vielleicht habe ich noch eine Adresse für Dich http://www.katzenspezi.de/
Ich habe damals dieses Streu von Rolf mit getestet war größtenteils sehr zufrieden, weil es in der Qualität EC fast gleich kam, aber nicht staubte.
Lediglich das Klumpverhalten war noch nicht ganz zufriedenstellend, auch bei einem weiteren Versuch vor gut einen Jahr nicht.
Möglicherweise ist es Rolf aber inzwischen gelungen das zu verbessern, einen Versuch wäre das Streu sicher wert.

LG
Eva


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2005, 07:59 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.03.2004, 18:06
Beiträge: 3560
Hallo Eva,

weißt Du aus was die Streu hergestellt wird? Dazu steht nämlich nix auf der HP und wenn ich lese "Naturstreu" dann kann das auch "Naturton" heißen, was wiederum nichts anderes als Bentonit wäre ....

_________________
Lieben Gruß
Simone mit Tiger (geb. 2010)

und mit den Engeln im Herzen
Gizmo *24.09.2002 - +20.01.2017 - malignes Lymphom
Simba *20.08.2001 - +15.01.2017 - Aortenthrombus
Grisu *05/2003 - +30.05.2016 - unbek. Todesursache
Gypsi *24.09.2002 - +03.01.2012 -  Bauchspeicheldrüsentumor
Bazi *03/2000 - +02.08.2003 - FeLV
Mogli *05/2002 - +11/2002, FIV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2005, 08:21 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 01.08.2003, 08:53
Beiträge: 1761
Auf der 'Tests' Seite sieht das Streu aus wie EC, C&C und Co. finde ich.

Bei Erfahrungsberichten steht bei einem:
Zitat:
Das neuartige Streu vom Katzenspezi ist feiner als die obigen Streus. Zusätzlich ist es kein reines Bentonit sondern eine Mischung aus verschiedenen Materialien.

_________________
Kerstin mit Loki, Fozzy und Kira
www.pfotenban(.)de
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2005, 21:22 
Huhu,

Iris hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Zitat:
du bekommst die Medaille fürs Katzenstreu-Testen


Genau, und diese Testergebnisse kommen dann in die Infothek! :wink:


ich fühle mich übergangen... *verschnupftguck* ... ich hab schließlich auch schon Streutestreihen ausgiebig beschrieben.... *schlüchzel*... ich will auch ne Medaille....

:wink: :lol: :wink:

Ich bin allerdings im Moment eher frustriert: bisher sah es so aus als ob das Cat&Clean eine tragbare Alternative wäre für uns, unter der Voraussetzung daß es halt ein Bentonit-Streu ist. Und was ist jetzt? Unsere jüngsten Säcke stauben unglaublich, Skrållan niest seither wieder... *krisegrieg* Geht das einem von euch C&C-Benutzern auch so?

Gruß Judith


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2005, 22:01 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 08.03.2004, 00:21
Beiträge: 972
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Huhu Judith,

ich hatte bisher keine Schwierigkeiten, allerdings hab ich vor ein paar Tagen eine neue Lieferung bekommen und die Säcke sind wieder neu verpackt. Von daher muß ich mal schaun ob das Streu jetzt wieder anders ist. Ich berichte dir dann auf jeden Fall.

Liebe Grüße

_________________
Lil mit dem einsamen Bärchen Mikas,
Hamstermädchen Pauline und ganz fest im Herzen unseren geliebten Puschel Aki und die Rattenengel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2005, 22:31 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.03.2005, 20:23
Beiträge: 90
Wohnort: Wuppertal
neckarhex hat geschrieben:
Huhu,

Iris hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Zitat:
du bekommst die Medaille fürs Katzenstreu-Testen


Genau, und diese Testergebnisse kommen dann in die Infothek! :wink:


ich fühle mich übergangen... *verschnupftguck* ... ich hab schließlich auch schon Streutestreihen ausgiebig beschrieben.... *schlüchzel*... ich will auch ne Medaille....


Och komm, ich geb' Dir die Hälfte ab! :wink:
Ich freu' mich aber jetzt trotzdem ein Bisschen über die Anerkennung, okay? :mrgreen:

Zum Swheat Scoop muss ich jetzt - nachdem es inzwischen so gut wie verbraucht ist und mit dem Streu vom Vegan-Versand aufgefüllt wurde - nochmals erwähnen, dass ich wirklich wirklich noch nie ein Streu hatte, welches mehr gestaubt hat :shock: . Die ganze Bad ist mit einer feinen Staubschicht überzogen! :shock: Da gibt es aber noch Verbesserungspotenzial...

Inzwischen bin ich so weit, das Clump in der Schweiz bestellen zu wollen. :roll: Das war von den pflanzlichen Streus bisher wirklich das Beste. Es klumpte am besten, es hat den Geruch am besten gebunden, es war extrem leicht und die Katzen haben es auch angenommen. Und ergiebig war es! Simone? Geht das? Kann ich das irgendwo dort beziehen? Oder sind die Lieferkosten dann so hoch, dass ich mir kein Katzenfutter mehr leisten kann???

Die Ergebnisse zum Vegan-Versand-Streu melde ich nach; der Aras-Vertreter hat offensichtlich nach mehreren Versuchen, mich zu erreichen - allerdings ohne etwas auf dem AB zu hinterlassen & mit unterdrückter Rufnummer :roll: - aufgegeben. Nun ja, wer nicht will...

LG

Christina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2005, 08:25 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.03.2004, 18:06
Beiträge: 3560
Hallo Christina,

ich schätze das wird "unbezahlbar". Kurt hatte mir mal einen Sack geschickt - ist dafür aber extra nach D gefahren (und das ist gut eine 3/4 Stunde - 1 Stunde). Trotzdem mußte ich dann den Versand der Deutschen Post bezahlen und das sind immerhin so um die 9,70 Euro. Ich hatte damals mit einem anderen Versender versendet. Da kostete der Versand nur 6,50 Euro.

Wenns aus der Schweiz nach D verschickt wird, kostet es sicher noch 10 Euro mehr an Versand (denke ich - ich hatte mal nach Ö was senden wollen und ich meine es waren so 19,90 Euro Versand für einen Sack).

Am besten fragst Du bei Kurt mal an. Aber ich denke es wird unverhältnismässig teuer dann (sonst wäre das auch meine Idee für die Zukunft gewesen).

http://www.felidae-schweiz.ch/

Bei Kurt kostet das Clump zur Zeit rund 19 Euro.

_________________
Lieben Gruß
Simone mit Tiger (geb. 2010)

und mit den Engeln im Herzen
Gizmo *24.09.2002 - +20.01.2017 - malignes Lymphom
Simba *20.08.2001 - +15.01.2017 - Aortenthrombus
Grisu *05/2003 - +30.05.2016 - unbek. Todesursache
Gypsi *24.09.2002 - +03.01.2012 -  Bauchspeicheldrüsentumor
Bazi *03/2000 - +02.08.2003 - FeLV
Mogli *05/2002 - +11/2002, FIV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2005, 10:38 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.03.2005, 20:23
Beiträge: 90
Wohnort: Wuppertal
Hallo Simone,

Danke für die Info!
Um die 10 Euro für den Versand... hmmmm - vielleicht sollte ich warten, bis mein Lieblingskollege nach Schaffhausen gezogen ist und das Ganze dann über ihn organisieren... mit ausgedehnten Besuchen dort oder so... :wink:
Die 19 Euro pro Sack sind ja nicht sooo viel - wenn man bedenkt, dass es doch sehr ergiebig ist. Na ja, mal sehen....

LG

Christina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2005, 22:46 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 01.08.2003, 09:53
Beiträge: 662
Wohnort: Die Insel Bremen
Trillian hat geschrieben:
Inzwischen bin ich so weit, das Clump in der Schweiz bestellen zu wollen. :roll: Das war von den pflanzlichen Streus bisher wirklich das Beste. Es klumpte am besten, es hat den Geruch am besten gebunden, es war extrem leicht und die Katzen haben es auch angenommen. Und ergiebig war es!


Ich auch!!! :( (dieser Smilie drückt nicht im geringsten meine Trauer aus)
Zwar war ich eine von den letzten Bestellern, aber ich erdreiste mich zu sagen, dass es mir mit am meisten fehlen wird!

Zitat:
Um die 10 Euro für den Versand... hmmmm - vielleicht sollte ich warten, bis mein Lieblingskollege nach Schaffhausen gezogen ist und das Ganze dann über ihn organisieren... mit ausgedehnten Besuchen dort oder so...
Ich auch, bitte!!!

Meine Streutests sind sehr spärrlich, weil bei uns kein Bentonit mehr in's Haus kommt. Da bleibt nicht mehr viel. Zudem reizen viele der Streus meines Mächtigschauflers Augen :?
Clump hatte er allenfalls mit gepudertem Näschen verlassen, wo er bei anderen Streus das Klo als gepuderter Kater verliess...

LG Alberta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2005, 00:00 
Offline
Rabauke

Registriert: 13.03.2005, 20:23
Beiträge: 90
Wohnort: Wuppertal
Alberta hat geschrieben:
Zwar war ich eine von den letzten Bestellern, aber ich erdreiste mich zu sagen, dass es mir mit am meisten fehlen wird!


Ha! Glaubste wohl, wa? Lüchner! :wink:

Zitat:
Ich auch, bitte!!!


Also - erst mal muss mein Kollege umziehen - das geschieht erst im Oktober / November. Und... ich sollte ihn wohl erst mal fragen, ehe ich die Versandschiene über ihn klar mache... oder? 8) Aber wenn er mitmacht... gerne! So wie es momentan aussieht, werde ich dann ja gar nicht mal soooo weit weg von ihm wohnen...vielleicht... eventuell... und was sind schon 4 Stunden Fahrt? :wink:

LG

Christina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2005, 00:26 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 01.08.2003, 09:53
Beiträge: 662
Wohnort: Die Insel Bremen
Trillian hat geschrieben:
Alberta hat geschrieben:
Zwar war ich eine von den letzten Bestellern, aber ich erdreiste mich zu sagen, dass es mir mit am meisten fehlen wird!
Ha! Glaubste wohl, wa? Lüchner! :wink:
Na Du traust Dich was! Komm' Du mir nach Bremen und dann wirst Du was erleben!!!



Trillian hat geschrieben:
Also - erst mal muss mein Kollege umziehen - das geschieht erst im Oktober / November. Und... ich sollte ihn wohl erst mal fragen, ehe ich die Versandschiene über ihn klar mache... oder?
Na wer schwingt denn hier grosse Sprüche :wink:



Trillian hat geschrieben:
So wie es momentan aussieht, werde ich dann ja gar nicht mal soooo weit weg von ihm wohnen...vielleicht... eventuell...
Na erzähl's der Tante Alberta, wat gibbet neues????

LG Alberta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2005, 09:00 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.03.2004, 18:06
Beiträge: 3560
Alberta hat geschrieben:
Trillian hat geschrieben:
So wie es momentan aussieht, werde ich dann ja gar nicht mal soooo weit weg von ihm wohnen...vielleicht... eventuell...
Na erzähl's der Tante Alberta, wat gibbet neues????


Mir bitte auch, denn wenns dann noch 4 Stunden sind, dann wäre die Richtung ja eher so hier, oder (war schon immer eher schlecht in Geografie :oops:)?

@Alberta
Schade, daß Du kein Streu beisteuern kannst. Auf Dich hatte ich noch gehofft ...

Nächste Woche bestell ich das Vegan-Streu. Darauf bin ich echt gespannt.

Und zu Aras: Die sitzen glaube ich gar nicht so weit weg von hier. Wenn das Vegan-Streu nichts ist, dann versuch ich es mal dort ... Ihr Futter können sie behalten. Ich hatte mal eine Probe hier. Erstens gefallen mir die "Bäckereierzeugnisse" auf der Zusammensetzung nicht und zweitens können sie sich von mir aus auch selbst überzeugen, daß meine Katzen wissen was gut ist :wink: oder eben auch nicht gut :wink: ....

_________________
Lieben Gruß
Simone mit Tiger (geb. 2010)

und mit den Engeln im Herzen
Gizmo *24.09.2002 - +20.01.2017 - malignes Lymphom
Simba *20.08.2001 - +15.01.2017 - Aortenthrombus
Grisu *05/2003 - +30.05.2016 - unbek. Todesursache
Gypsi *24.09.2002 - +03.01.2012 -  Bauchspeicheldrüsentumor
Bazi *03/2000 - +02.08.2003 - FeLV
Mogli *05/2002 - +11/2002, FIV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung