Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 04:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2006, 21:44 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 18.03.2004, 18:38
Beiträge: 1587
Hallo Sandra,

Sumpfroeschen hat geschrieben:
Hihi, war mir klar dass das Thema zweites Katzenklo angesprochen wird :wink:


*gg* und ich muss da auch nochmal nachhaken, aber nicht um dich zu überreden, sondern nur allgemein, also nicht falsch verstehen :wink: .

In diesem Fall (Bad zu klein) würde ich mir denken, dann doch lieber die zwei Klos halt direkt nebeneinander. Es stimmt zwar, das zwei Klos nebeneinander für die Katzen wie eine Ausscheidungsstelle wirken, und von daher im Prinzip wie ein großes Klo wirken, aber der Vorteil ist dennoch, das es halt zwei Klos sind und sich die Auscheidungen dadurch ja doch mehr verteilen. Ist schon doch ein Unterschied, ob ein Kothäuflein im selben oder im Nachbarklo liegt.
Ich habe nur ein ganz kleines Bad, quasi so eine Zelle ohne Fenster, und hab sogar vier Klos darin untergebracht, zwei davon sind zwei große Wannen. Aber gut, meine Priorität war auch, das meine zwei Katzen tatsächlich jeder zwei, also insgesamt vier Klos haben, dafür habe ich auch Platzmangel im Bad in Kauf genommen. Meine Katze hat ja auch daneben gekotet, in die große Menschenbadewanne, also mir signalisiert, dass sie viiiel Freiraum auf dem Klo braucht :lol: .

Zitat:
Aber prinzipiell, kann man Betonit und Holzstreu mischen oder ist das eh zum Scheitern verurteilt?


Im Prinzip kannst du das mischen. Beide haben zwar ein völlig unterschiedliches Material, aber mischen könnte man das trotzdem. Ob das was bringt bzw. hilft, ist die zweite Frage, denn das Pinienstreu riecht anders, fühlt sich anders an und wenn das im Klo ist und das die Kater stören sollte, würden sie ja auch irritiert sein, auch wenn das noch mit der alten Streu vermischt ist. Auf der anderen Seite kann das für die Gewöhnung helfen, also immer ein bißchen mehr Pinienstreu mit dazu, quasi eine Desensibilisierung auf das Pinienstreu :wink: .

Lieben Gruß
Urmel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2006, 22:36 
Hallo Sandra,

ich würde beide Streus nicht mischen - denn das "Gefühl" darin ist anders, und durch Mischen erreicht man in meinen Augen keinen neuen Angewöhnungseffekt in dem Fall. Ich würde das mit dem zweiten Klo im Büro ausprobieren - eine Wachstuchtischdecke, ggf. in Streifen geschnitten, tut ggf. gute Dienste, oder die guten alten billigen Ikea-Flickenteppiche, die man in die Waschmasch stopfen kann. Bei uns tun die gute Dienste zum Streu auffangen beim CBÖP (und liegen bzw. lagen in der Türschwelle des Kloraumes), aber auch als gut waschbare Futtereinsauunterlagen und erfreulicherweise werden sie immer häufiger auch als Kotzunterlage benutzt :wink:.

Was Du machen kannst damit sie sich erstmal an den Geruch etc. gewöhnen ist einen der Säcke offen stehenlassen oder eine Handvoll Streu so mit ins Klo tun, damit es "bekannter" wird.

Wenn ein zweites Klo auf Dauer zu unpraktisch ist zum Unterbringen würde ich Mörtelkübelklos empfehlen - hohe, schmale Wannen, oben offen, die von vielen Katzen sehr geschätzt werden. Wir hatten früher Gimpet-Haubenklos udn haben nun für vier Katzen zwei Mörtelkübelklos und im OG noch ein Haubenklo. Das Haubenklo oben wird aber mehr aus Faulheit und zum Markieren genutzt als als "richtiges" Klo. Und die beiden Mörtelkübel, die nebeneinanderstehen, bieten für die vier Katzen ausreichend Streumenge für den täglichen Bedarf. Babybadewannen hätten bei uns nicht nebeneinander gepaßt, aber wenn man die Badewanne als zweiten Standplatz nutzt ist das eine gute Alternative.

Viele Grüße,

Judith


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2006, 23:10 
Offline
Stammkatze

Registriert: 24.01.2006, 00:50
Beiträge: 127
Wohnort: München - südlich davon
Hallo . . . das Mischen bringt glaube ich nicht so viel.
Ich habe hier für zwei Kater ein XXL-Klo ohne Haube. In der Umgewöhnungsphase habe ich ein zweites kleines Klo mit der gewohnten Streu Cat&Clean Sensitive aufgestellt - raffiniert und hinterhältig, ich weiß - und inständigst gebetet, die beiden mögen doch bitte bitte die Pinienstreu vorziehen, damit ich endlich meinen Asthmaspray in die Schublade zurücklegen kann.
Nach 3 Tagen war der Fall geklärt, beide signalisierten: des is uns wurscht, Hauptsache saubä.
Gesagt getan: eh sie es kapiert haben, war das Miniklo mit der Bentonitstreu weggeräumt.
Ich muss allerdings zugeben, beide haben mich hygienetechnisch noch nie in Schwierigkeiten gebracht . . . selbst wenn ich es in allergrößtem Stress nicht schaffe das Klo zur rechten Zeit zu säubern, es wurde hier noch nie stinkender Protest eingelegt, eher ist es so, dass die sich den Hintern zustöpseln bis das Klo bereitet ist :bounce: :bounce:
Find' ich persönlich sehr nachsichtig von den beiden Jungs, und ich reize diese Nachsichtigkeit auch nicht aus.
Die Akzeptanz der Pinienstreu geht sogar so weit, dass beide, obwohl sie frische Erde im Garten nutzen könnten, lieber ihre Spielstunde draußen unterbrechen, um in den ersten Stock zu wetzen und sich dort auf ihrem Klo zu erleichtern . . . es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben :king:
LG, Britta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2006, 08:37 
Offline
Stammkatze

Registriert: 11.07.2005, 09:24
Beiträge: 178
Hallo Ihr Lieben,

mein Pinienstreu neigt sich dem Ende zu und ich kann resümieren, dass ich 6 Wochen mit 3 Säcken hingekommen bin - vom CBÖP verbrauche ich gut das Doppelte. Bis zum Schluß keine Staubentwicklung und wesentlich geringere Verteilung in der Wohnung und vor allem kein Schmierfilm am Popo meiner Liebsten. Aber das schrieb ich ja alles schon... Nun hätt ich gerne Nachschub bestellt und auf der Pronto- Site ist es gar nicht mehr gelistet :shock: . Hat jemand von Euch Infos darüber, wann man wieder mit Nachschub rechnen darf?

_________________
Liebe Grüße, Michaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2006, 09:04 
Offline
Alpha-Kater

Registriert: 13.11.2002, 22:20
Beiträge: 3035
Wohnort: Die Wetterau, Hessen
Hallo Michaela,

auf der Startseite rechts, wenn Du ein wenig runterscrollst, steht folgender Hinweis:

Zitat:
Wegen der großen Nachfrage schon ausverkauft. AB 5. MAI WIEDER LIEFERBAR!

Liebe Grüße,

_________________
Klaus
Bild Wetterau-Katzen- und -Forums-Sklave, Barkeeper und Mädchen für alles hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2006, 09:06 
Offline
Stammkatze

Registriert: 11.07.2005, 09:24
Beiträge: 178
Huhu Klaus,

Danke!!!!

_________________
Liebe Grüße, Michaela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006, 10:07 
Offline
Rabauke

Registriert: 21.12.2005, 16:32
Beiträge: 79
Hallo,
wegen der Nachschubschwierigkeiten: hat jemand mal die billige "Pitti Holzstreu" (siehe Google) probiert? Ist das überhaupt eine Klumpstreu? Und ist die von prontop wesentlich besser?

Ich habe hier 3 Klos: 1 mit CBÖP pur, 1 gemischt, 1 mit Prontop Pinienstreu. Wohl wegen des durchdringenden, fast beißenden Holz-Dufts wird das Pur-Pinien-Klo am seltensten benutzt (aber schon auch).

Dosi hingegen würde es dem CBÖP vorziehen: wie die anderen auch sagen, staubt es weniger und ist deutlich ergiebiger, was den höheren Preis wettmacht. Größter Vorteil in meinen Augen: die Geruchsbindung ist fantastisch (bei einem Klo direkt unterm Schreibtisch fällt das ins Gewicht :roll: :wink: ).

Liebe Grüße
Toni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2006, 11:27 
Offline
Rabauke

Registriert: 19.04.2006, 18:43
Beiträge: 66
Wohnort: Hannover
Also, ich hatte ja 3x10l Cat&Clean Premium Pine bei prontop.de bestellt. Eine neue Lieferung sollte am 5.Mai ankommen.
Heute dann die Aktalisierung ihrer Webseite, dass der Liefertermin auf den 22.05. verschoben wurde, da der Hersteller nicht wie vereinbart liefern konnte ( hab bei denen telefonisch nachgefragt )
Das ist echt ärgerlich, ich wollte es ja nächste Woche ausprobieren um nicht mehr Extreme Classic Betonstreu zu verwenden. Jetzt überlege ich, ob ich es mal mit CBÖP versuche, bis das Pinienstreu ankommt, denn wenn die so arge Probleme mit der Lieferung haben, müsste ich wohl eh nach einer 2.Holzstreualternative Ausschau halten, damit ich dann auch diese nehmen kann, wenn es mal wieder mit dem Premium Pine hakt. Echt ärgerlich... :(

_________________

Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles kar, das müssen Götter sein!"
Eine Katze denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles klar, ich muss ein Gott sein!"



Bild
Sandra mit Pebbles & Spike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2006, 12:42 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 07.03.2004, 18:33
Beiträge: 791
Wohnort: Regensburg (fast FFM)
Sumpfroeschen hat geschrieben:
Heute dann die Aktalisierung ihrer Webseite, dass der Liefertermin auf den 22.05. verschoben wurde, da der Hersteller nicht wie vereinbart liefern konnte


oh wehhh :?
ich bräuchte auch welches. bin ab 22. in urlaub und bis ende mai reicht es sicher nicht.
da werd ich wohl eines wieder mit c&c sensitve befüllen müssen. *grummel*

_________________
Bild servus, Paula mit Tommy, Kimba und Balou


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2006, 23:14 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 01.09.2005, 20:26
Beiträge: 293
Wohnort: Achim bei Bremen
http://www.katzenspezialshop.de/start.p ... ne2750.php

Hier gibt es das auch und da steht nix von Lieferschwierigkeiten. Allerdings sind die erst ab 50€ versandkostenfrei.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2006, 09:42 
Offline
Stammkatze

Registriert: 14.01.2005, 14:57
Beiträge: 133
Wohnort: NRW
Moinsen...

Angie hat geschrieben:
Hier gibt es das auch und da steht nix von Lieferschwierigkeiten. Allerdings sind die erst ab 50€ versandkostenfrei.




najaaaaa... ich weiß´zwar gerade nicht, welche KW wir haben, aber:

Zitat:
zur Zeit ausverkauft- wieder lieferbar ab Mitte KW 18


find ich nicht wirklich ermutigender 8)


lg Steffi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2006, 11:14 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 01.09.2005, 20:26
Beiträge: 293
Wohnort: Achim bei Bremen
Oh, das hab ich doch glatt überlesen. Aber wir sind in der 18. KW, bzw. Montag fängt die 19. an. :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2006, 20:25 
Offline
Rabauke

Registriert: 19.04.2006, 18:43
Beiträge: 66
Wohnort: Hannover
Angie hat geschrieben:
Oh, das hab ich doch glatt überlesen. Aber wir sind in der 18. KW, bzw. Montag fängt die 19. an. :roll:


Hab ich vergessen zu erwähnen, beim Katzenspezialshop hatte ich übrigens auch angerufen. :wink:
Die Dame am Telefon meinte etwas vage, dass sie "hoffen", dass es nächste Woche ( also 19.KW ) kommt.
Aber ganz ehrlich, ich denke wenn es prontop.de nicht vor dem 22.Mai bekommt, wird es auch nicht der Katzenspezialshop früher bekommen, denn selbst wenn beide verschiedene Zulieferer haben, so liegt es an Cat&Clean, dass es an Nachschub mangelt, und sie werden denke ich zur gleichen Zeit nachliefern. Aber wie gesagt, nur meine Vermutung meinerseits.

Ich habe übrigens gestern meine Katzen von EC auf CBÖP umgestellt! Ich kann euch sagen, _so_ schlecht habe ich schon lange nicht mehr geschlafen. :sleepy3:
Ich hatte abends das Katzenklo gut gesäubert, und dann ganz frisch mit dem mir ganz unbekannten CBÖP befüllt. Beide sind dann auch angekommen, aber das Interesse war nur vage, ins Klo selber wollte keine von beiden, es wurde nur von außen vorsichtig geschnuppert. Ich habe mich dann später am Abend neben das Klo gesetzt, die Haube abgenommen und die Raschelgeräusche imitiert, welche die Katzen beim Scharren machen. Spike hat sich dann auch dazu herabgelassen, ins Klo zu strullern, aber Pebbles hat nur von weitem zugeschaut. Eigentlich wollte ich erst schlafen gehen, wenn beide drauf waren, aber um 0.30Uhr habe ich dann aufgegeben und bin ins Bett gegangen.
Ich habe dann die ganze Nacht von Katzenklos, Tierarztbesuchen und Ähnlichem geträumt und um 4.00Uhr morgens war dann die Nacht für mich vorbei, nachdem ich gesehen hatte, dass sie nicht noch einmal drauf waren. Ich bin dann stündlich durch die Wohnung getigert, erst beim Katzenklo nachschauen, und dann einen Kontrollgang durch die Wohnung, ob sie vielleicht woanders hingepieselt haben, denn normalerweise frequentieren sie das Klo zu dieser Zeit häufiger. Von 7.00-9.00Uhr bin ich dann nochmal in einen leichten Halbschlaf gefallen, und kurz danach sah ich zu meiner großen Erleichterung, dass beide sowohl ihr kleines wie auch ihr großes Geschäft auf dem Klo erledigt hatten. Ich kann euch sagen, den Stein, der mir vom Herzen gefallen ist, konnte man bestimmt auch bis zur Wetterau hören!
Jetzt hoffe ich nur, dass sie es weiterhin brav annehmen, so dass ich dann, wenn das Premium Pine kommt, dieses langsam zumischen kann. Aber der erste Schritt ist getan! :hello1:

Gruß
Sandra

_________________

Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles kar, das müssen Götter sein!"
Eine Katze denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles klar, ich muss ein Gott sein!"



Bild
Sandra mit Pebbles & Spike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 18:31 
Offline
Rabauke

Registriert: 19.04.2006, 18:43
Beiträge: 66
Wohnort: Hannover
Für alle die es interessiert, Pronto-Shop hat das Pinienstreu laut Internetseite nun vorrätig!
Ich bin schon gespannt wie Oskar, hab ja vorbestellt und hoffe, dass es diese Woche noch kommt, dann kann ich über Himmelfahrt schön antesten, was die Katzen davon halten.
:hello1:

_________________

Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles kar, das müssen Götter sein!"
Eine Katze denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles klar, ich muss ein Gott sein!"



Bild
Sandra mit Pebbles & Spike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 21:49 
Offline
Senior-Katze

Registriert: 01.09.2005, 20:26
Beiträge: 293
Wohnort: Achim bei Bremen
Hallo,

ich hatte Freitag schon bestellt und es ist heute gekommen :cheers:
Also, funktioniert deffinitiv wieder :D

LG

Angie

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 20:03 
Offline
Kitten

Registriert: 08.06.2006, 20:00
Beiträge: 1
Huhu ihr alle!

Ja auch ich wurde durch dieses Thema neugierig und habe mich soeben registrieren lassen :)

Ich hab da auch noch mal ne Frage:

Hat jemand von euch das Streu schon mal per Toilette oder Biomüll entsorgt?
Wie funktioniert das? Ich vertrau der Werbung da nich so?!

LG
Stefanie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 22:23 
Offline
Rabauke

Registriert: 06.05.2006, 16:36
Beiträge: 72
Also, nach der tollen Werbung, äh Demonstration hier, habe ich es auch bestellt und erst mal in einem Klo getestet.
Am ersten Tag rochs wohl noch zu frisch, Interesse war schon da, aber der Pinkelduftstoff fehlte wohl.
Mittlerweile gehen beide (!) Katzen zumindest zum Pinkeln immer in das Klo.
Milou macht ja leider ihr großes Geschäft meistens draußen, oder auch mal in den Klos an den vertrauten und näheren Plätzen. :( Aber das will wie gesagt nichts heißen.

Aber, wenn die andere Streu erstmal leer ist, kommt mir nur noch dieses ins Haus, endlich mal kein Müffeln beim Katzenklo!

@Entsorgung: Ich habs mal probiert und ein Kügelchen ins Klo geworfen. Zunächst blieb es kompakt rund, sobald aber der Wasserstrahl der Spülung auf das Kügelchen aufprallte, wurden alle gebundenen Späne auseinander gesprengt.
Leider habe ich davon kein Foto.
Zumindest sollte es nach dieser Beobachtung keine Verstopfungsgefahr geben.
Bei mir zumindest wird im Bad, wo besagtes Testklo steht, nur in der Toilette entsorgt. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 20:56 
Offline
Rabauke

Registriert: 19.04.2006, 18:43
Beiträge: 66
Wohnort: Hannover
bärchen hat geschrieben:
Hat jemand von euch das Streu schon mal per Toilette oder Biomüll entsorgt?
Wie funktioniert das? Ich vertrau der Werbung da nich so?!


Hallo Stefanie

Also ich benutze es ja inzwischen auch und mische es unter das CBÖP, welches ich noch im Katzenklo hatte, damit ich nicht gleich 1,5 Säcke aufbrauchen muss, um das Kaklo zu füllen.
Wir entsorgen inzwischen fast sämtliche Tennisbälle und Häufchen in der Toilette, obwohl ich zuerst noch Bedenken hatte. Ich habe natürlich noch einen recht großen CBÖP-Anteil im Kaklo, aber die Haufen zerfallen schon, wenn sie ins Klo plumpsen, und ich muss keine Angst haben, dass sie mir die Toilette verstopfen. Ich würde es aber vielleicht ein bischen von den Gegebenheiten ( z.B. Spülstärke der Toilette ) und der Anzahl Katzen abhängig machen, gefühlstechnisch ist bei mir bei 2 Katzen Schluss, mehr würde ich der Toilette nicht zumuten wollen, die Tennisbälle sammle ich teilweise auch in der Tüte, falls sie das Kaklo zu arg beansprucht haben. Mir war nur wichtig, die Häufchen gleich ins Klo befördern zu können, denn die riechen im Gegensatz zu den Tennisbällen schon, die Tennisbälle selbst riechst du beim Herausholen gar nicht ( und auch nicht, wenn sie in verschlossenen Tütchen im Müll landen und ein paar Tage dort liegen, der Häufchengeruch geht ja auch durch Tüten durch ).
Den Biomüll habe ich nicht ausprobiert, allerdings hätte ich keine Hemmungen das Kaklo dort zu entleeren ( natürlich ohne Tennisbälle oder Häufchen ).

Ansonsten wünsche ich ein sonniges Wochenende :glasses7:

Gruß
Sandra

_________________

Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles kar, das müssen Götter sein!"
Eine Katze denkt: "Sie füttern mich, pflegen mich und lieben mich. Alles klar, ich muss ein Gott sein!"



Bild
Sandra mit Pebbles & Spike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2006, 11:23 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 01.08.2003, 09:53
Beiträge: 662
Wohnort: Die Insel Bremen
Von der Entsorgung über das WC würde ich unbedingt Abstand nehmen!
Auch wenn es die Abflussrohre nicht verschlicken/ verstopfen sollte, steht dem gegenüber ein enormer Kläraufwand. Wenn in jedem 2.-3. Haushalt eine Katze lebt und auch nur ein viertel der Katzenhalter die Streu über das WC entsorgt, kann man sich schnell das Klärvolumen ausrechnen. Zudem kommt der stark erhöhte Verbrauch an 1a Trinkwasser, welches zum einen recht teuer ist (für jeden m³ Frischwasser zahlt man die gleiche Menge Abwassergebühren) und dessen Verfügbarkeit für uns viel zu selbstverständlich ist.
Normalerweise ist de Entsorgung über den Restmüll die ökologischere und auch günstigere Variante.

Viele Grüsse,

Alberta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2006, 12:34 
Offline
Felis silvestris lybica

Registriert: 26.01.2006, 20:12
Beiträge: 856
Wohnort: Grafing b. München
Hallo ihr Lieben!

Jetzt muß ich diesen Thread mal wieder nach vorne schubsen.

Bisher hab ich ja immer Biokats-Streu benutzt. Ist auch ok. Letzte Woche hab ich dann in dem Zooladen bei mir im Ort das CBÖP entdeckt und gleich mal ausprobiert. Eddy und Felix nehmen das super an, also wollte ich jetzt auch mal das Pinienstreu testen. Aber ich kann es nirgens finden. Egal ob ich bei prontop.de oder bei diesem Katzenspezialshop schaue. Auch über Google finde ich keinen Shop, wo man das online bestellen könnte.

Gibts das etwa nicht mehr :?: :?: :?: Kann doch nicht sein, wenn das doch so gut ist, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum

Datenschutzerklärung