Wird geladen ...

Neues aus der Wetterau

Das Katzen-Forum ist schick und neu.
Zum Forum

Hyperthyreose: Erklärung für Laien

Ein guter Link, der auch Laien die Ursache der Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion) verständlich macht. Das wirklich Wichtige zum Thema gut zusammengefasst:

http://www.diavet.ch/d/publikationen/detail.php?NewsId=77

Anmerkung von Kathy:

Bei dem empfohlenen Medikament handelt es sich um ein Präparat aus der Humanmedizin. Mit dem indentischen Wirkstoff Methimazol gibt es seit kurzem ein veterinärmedizinisches Produkt, Felimazole.

Allerdings: Nach wie vor ist der Wirkstoff Carbimazol aus der Humanmedizin das Mittel der Wahl, da die Nebenwirkungen wesendlich geringer ausgeprägt sind. Dies geht auch aus verschiedenen Fachpublikationen hervor, da ist diese Veröffentlichung nicht auf dem neuesten Stand.

Allerdings handelt es sich um eine schweizer Veröffentlichung, es kann natürlich andere, gesetzliche Grundlagen geben.

(Diese Anmerkung gibt die Meinung des Verfassers wieder und beruht auf Erfahrungswerten/ Informationen durch einen Tierarzt!)